Transsib - Kirow

Kirow liegt 957 km östlich von Moskau. Kirow wurde 1374 gegründet und hieß anfangs Chlynow, seit 1781 – Wjatka, seit den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunders erhielt die Stadt den neuen Namen, Kirow, von dem Nachnamen des sowjetischen Aktivisten – Sergei Kirow. Kirow ist das Pelzindustriezentrum. Zahlreiche Kloster und Museen sind dort sehenswert.